Schufafreies Girokonto

Noch vor einigen Jahren war es nahezu unmöglich, ein schufafreies Girokonto zu eröffnen. Wenn die Voraussetzungen für ein normales Girokonto wie eine positive Bonität und Schufa-Akte nicht erfüllt werden konnten, blieb oft nur noch die Möglichkeit, sich auf dubiose Angebote einzulassen, die ein schufafreies Konto im Ausland versprachen. Leider wurden die Kunden dabei oft abgezockt und sie zahlten die teilweise horrenden Gebühren ohne hinterher ein Girokonto nutzen zu können.

Um solchen Angeboten keine weitere Chance zu bieten, wurde vor einigen Jahren von der Bundesregierung die Verpflichtung für öffentliche Banken ausgesprochen, ein schufafreies Girokonto anzubieten. Seitdem gibt es immer mehr Angebote in diesem Bereich.

Wie ein schufafreies Girokonto genutzt werden kann
Wer ein schufafreies Girokonto nutzen möchte, sollte sich dessen bewusst sein, dass es zunächst mit einem Guthaben aufgeladen werden muss. Dieses kann beispielsweise durch die Gehaltsüberweisung des Arbeitgebers oder eine Einzahlung oder Überweisung des Kontoinhabers entstehen. Ein schufafreies Konto kann nur dann für Überweisungen und Lastschriften genutzt werden, wenn eine ausreichende Deckung besteht.

Diese Guthabenbasis führt dazu, dass das Konto nicht überzogen werden kann. Dies bedeutet, dass eine weitere Verschuldung nicht möglich ist. Dies ist auch der Grund dafür, warum die Banken ein schufafreies Konto gerne anbieten. Es bedeutet für sie keinerlei Risiko, da eine Verschuldung nicht möglich ist.

Das Prepaid Trio Angebot der Wirecard Bank
Die Wirecard Bank hat mit ihrem Prepaid Trio Angebot ein schufafreies Girokonto geschaffen, das für den Kontoinhaber besonders sicher ist. Es kann nicht überzogen werden. Dadurch wird eine weitere Verschuldung vermieden. Aufgrund dieser Eigenschaft wird das Prepaid Trio Konto auch gerne von Eltern als Taschengeldkonto für die Kinder genutzt.

Das Girokonto ohne Schufa der Wirecard Bank hebt sich vor allem durch die Extraleistungen klar von den Wettbewerbern ab. Die Bank stellt kostenfrei eine EC-/Maestro-Karte zur Verfügung, die für den bargeldlosen Zahlungsverkehr in Läden, Hotels und im Internet verwendet werden kann. Natürlich kann damit auch am Geldautomaten Bargeld abgehoben werden. Zudem wird eine Visa Life Prepaid Kreditkarte bereitgestellt, die international für Bezahlvorgänge genutzt werden kann.

Die Eckdaten des Girokontos bei der Wirecard Bank:

bequeme Nutzung des Kontos über Onlinebanking
keine Eintragung des Kontos in die Schufa-Akte
kostenlose Bereitstellung einer Visa Life Prepaid Kreditkarte
Verwendung einer EC-/Maestro-Karte für die bargeldlose Zahlung
hohe Sicherheit durch die fehlende Überziehungsmöglichkeit
keine Untersuchung der Bonität oder der Schufa-Einträge
Das Global MasterCard Premium Girokonto
Global MasterCard Premium ist eine Kreditkarte, die auch ohne Schufa-Abfrage genutzt werden kann. Die Prepaid Kreditkarte muss zunächst mit einem Guthaben aufgeladen werden, bevor sie ihre volle Funktionalität entwickelt. Wenn eine ausreichende Deckung vorhanden ist, kann die Kreditkarte wie gewohnt für die Bezahlung in Geschäften oder im Internet eingesetzt werden, auch im Ausland. Die Aufladung des Guthabens erfolgt über das Global MasterCard Girokonto, das aus einer deutschen Bankverbindung besteht.

Fazit zum schufafreien Girokonto
Sowohl das Global MasterCard Premium Angebot als auch Prepaid Trio der Wirecard Bank sind für alle Personen geeignet, die kein normales Girokonto eröffnen können. Beide Angebote überzeugen zusätzlich durch die zur Verfügung gestellte Kreditkarte mit voller Funktionalität.